AllButMe.com

Donnerstag, Dezember 19, 2002
 
Der gleiche Scheiss wie bei den Juristen:


Als fleissiger Rechercheur zum Thema "Supply Chain Management" bin ich auf dem Supply Chain Management Server der Fraunhofergesellschaft gelandet (es ist nicht zu fassen was es alles gibt) um dort unter dem Titel "Begriffserklärung" zu lesen:
"Über das Supply Chain Management existieren die unterschiedlichsten Auffassungen."
Schön kann ich da nur sagen: Wie öfter, wenn sich keiner traut, einen Begriff aus dem Englischen zu übersetzen, liegt es daran, daß keiner weiss was es eigentlich bedeutet. Die new economy hat dieses Nichtwissen ja nicht gehindert, solches dann auch noch zu verkaufen, beziehungsweise es mindestens zu versuchen was zu verkaufen.
Summa Sumarum ist meine Aufgabe offensichtlich, 4000 Zeichen über etwas abzulassen vom dem Keiner weiss was es eigentlich ist. Immerhin befinde ich mich da ja in guter Gesellschaft...
Tröstlich, aber im Hinterkopf nagt doch das Posting eines gewissen nemaxforever, der zum überlebensfähigen Firmentyp der IT-Branche meinte "- Verkauft wird nicht "web based content customer relationship supply chain management bla bla bla", sondern stinknormale Software, die auf stinknormalen PC's sinnvolle Dinge tut.". Bezugnehmend auf erste Vermutungen, die ich gestern angestellt habe, könnte das zum Beispiel Software sein, die hilft, daß man nach dem Baden den Stöpsel rausbekommt. Dabei hab ich mir nämlich erst letztens die Fingernägel ruiniert. Aber so ist es halt, die wirklich wichtigen Dinge werden nicht erfunden...

0 Kommentare   links to this post

Links to this post:

<\$BlogItemBacklinkCreate\$>

Home


referer referrer referers referrers http_referer


 
Web allbutme.com