AllButMe.com

Mittwoch, Februar 12, 2003
 
positive Verstärkung

Als ich vorher im real,- einkaufen war, habe ich den Haufen mit Tomaten leicht gestreift, worauf hin eine Tomate unter den Obstständer gerollt ist. Ich habe versucht, sie aufzuheben, aber mein Arm war zu kurz. Versuche unerkannt das Terrain zu verlassen wurden durch eine kräftige Verkäuferin zunichte gemacht, die mit in die Hüfte gestemmten Armen vor mir stand.
"Meinen sie, die Tomate kommt da von selber wieder vor?", hat sie grimmigen Blickes gefragt, worauf ich mit einem nüchternen "Nein!" geantwortet habe. "Ja dann meinen Sie ich hol die jetzt da unten vor?", kam darauf promt die Antwort in säuerlichem Tonfall.
Ich hab mein nettestes Lächeln aufgesetzt.
Dann habe ich zu der jungen Dame "vielen Dank, das ist ja nett!" gesagt, ihr freundlich auf die Schulter geklopft und noch ein "in Ihrem Supermarkt fühle ich mich immer gut bedient!" hinterher geschickt, meinen Wagen geschnappt und mich flugs von dannen begeben.
Ich bin auch froh für die Gute, daß ich beschlossen habe, im Weggehen nicht gehört zu haben, was sie zu ihrer Kollegin über die orale Penetration ihres Hinterteils durch Kunden gesagt hat.
Sonst hätte ich womöglich ihren Chef noch in Sachen harter Personalführung positiv verstärken müssen.

Wenn ich nicht schon einen Job hätte müßte ich gerade Einzelhändler werden...

0 Kommentare   links to this post

Links to this post:

<\$BlogItemBacklinkCreate\$>

Home


referer referrer referers referrers http_referer


 
Web allbutme.com