AllButMe.com

Samstag, Mai 17, 2003
 
Professionelle Musiker


erkennt man daran, dass sie live besser sind als auf CD. In diesem Sinne war das Konzert von Herrn Grönemeyer, auf dem ich gestern war, eine Offenbarung. Bewundernswert auch, dass er es schafft nach zwanzig Jahren immer noch Songs zu schreiben, die genauso ins Ohr gehen, wie seine ersten großen Hits.
Meine Generellen Vorbehalte gegen große Live-Konzerte haben sich indes mal wieder bestätigt:
Wenn 30.000 Karlsruher mit einer Stimme ?Bochum, ich komm aus dir? grölen, und das vermutlich nicht mal daran liegt, dass es sich bei den Singenden um Badener handelt, dann deucht mich das seltsam.
Ich könnte mir auch nicht vorstellen, ein Lied zu schreiben, über meine Gefühle anlässlich des Krebstodes meiner Frau, und es dann zu ertragen, dass das Publikum pietätlos mitsingt. Ich käme mir auch unanständig vor, wenn ich da mitsänge.

Vielleicht habe ich zuwenig getrunken, vielleicht brauche ich für ein paar Minuten Glück auch keinen Zeremonienmeister und keinen Platz in der Menge.

Zum Zuhören jedenfalls war?s das Geld wert, und interessante Leute zu beobachten gab es auch ? ein rundum netter Abend.

0 Kommentare   links to this post

Links to this post:

<\$BlogItemBacklinkCreate\$>

Home


referer referrer referers referrers http_referer


 
Web allbutme.com